Sonntag, 03.09.2017: Weinwandertag in Ipsheim

Mit dem Zug geht es zum Weinwandertag in das beschauliche fränkische Winzerstädtchen Ipsheim bei Bad Windsheim. Wir wandern durch den Weinberg unterhalb der Burg Hoheneck. Die „Weinbergnester“ der Winzerfamilien laden ein zu Speis' und Trank – und zur Musik. Bevor es zurück geht, wollen wir in Ipsheim in einer Weinstube einkehren. Dort kann man sich mit einer fränkischen Brotzeit stärken. Dann geht es zum Bahnhof und beschwingt heimwärts.

Die Abfahrtszeiten:

Erlangen Hbf ab 9.44 Uhr (Treffpunkt in der Bahnhofshalle) mit der S-Bahn nach Fürth.  Nürnberg Hbf ab 10.05 mit der R1 (Wir treffen uns in der Westhalle). Die R1 fährt dann in Fürth Hbf ab 10.11 Uhr. Wir sind dann um 10.58 Uhr in Ipsheim. Wir brechen vom Bahnhof um 11.00 Uhr zum Weinberg auf. Wer mit dem Auto kommen will,   bitte das beachten!Die Rückfahrt ist bis 21.00 Uhr immer zur vollen Stunde möglich.

Wegen der Reservierung in einer Weinstube geht es nicht ohne verbindliche Voranmeldung:

Bitte Anmeldungen mit Zahl der Personen und von welchem Bahnhof zugestiegen wird bis zum 22. August 2017 an Otfried Stein Tel. 0911-481533 oder email: otfried.stein@web.de


Termine DetailansichtTermine Detailansicht

Aktuelle Termine

Letzte Änderung: 12.02.2014
Copyright Deutsch-Finnische Gesellschaft Nürnberg e.V. | Impressum Rechtlich